Turbo für das Customer Lifecycle Management im Finanzsektor: SMARAGD aces360

SMARAGD aces360 Business Content für SAP Business Integrity Screening

Für den Finanzsektor wurden in den vergangenen Jahren von der Europäischen Bankenaufsichtsbehörde, der Deutschen Bundesbank und der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht zahlreiche Compliance-Vorschriften eingeführt. Um diese einzuhalten, benötigen die Banken alle relevanten Kundendaten zuverlässig und zentral. Dem Customer Lifecycle Management kommt somit eine entscheidende Rolle in der Compliance zu. Bis dato kostete die Einführung eines solchen Systems und die Definition der entsprechenden Business Regeln die Banken wertvolle Zeit.

Die targens GmbH,Expertenhaus für Banking, Compliance und Digital Finance, bildete ihre langjährige Erfahrung im Customer Lifecycle Management mit technologischer Unterstützung von mayato jetzt in einer eigenen Software ab: SMARAGD aces360. Die Lösung basiert auf SAP Business Integrity Screening (BIS) und ermöglicht die schnelle Einführung eines Customer Lifecycle Managements bei Finanzinstituten.

Dass die Anwendung auf Basis von SAP HANA und SAP Business Integrity Screening trotz der umfassenden Analysen und komplexen Algorithmen des Customer Lifecycle Managements schnell und effizient bleibt, ist der fundierten Technologiekenntnis und dem Implementierungsknowhow von mayato zu verdanken.

Worauf es dabei genau ankam und in welcher Form der SMARAGD aces360 Business Content echten Mehrwert liefert, erfahren Sie in unserer Case Study

„Effizientes Customer Lifecycle Management im Finanzsektor: SMARAGD aces360 Business Content für SAP Business Integrity Screening“

Zum Herunterladen füllen Sie bitte das folgende Formular aus