Preissensitivitätsprognosen für eine Porzellanmanufaktur

Survey-basierte Customer Analytics

Unser Kunde, eine traditionelle Porzellanmanufaktur, entwickelte ein neues Lasergravur Verfahren zur Veredelung seiner hochwertigen Porzellanerzeugnisse mit der Grundidee, ein konkretes Produktdesign zu vermarkten. Im Rahmen einer Datenerhebung durch Online- und Offlineumfragen sowie Interviews sollte das Marktpotenzial identifiziert sowie durch Advanced Analytics Verfahren die Preissensitivität und die voraussichtlichen Verkaufszahlen prognostiziert werden.

Erfahren Sie in unserer neuen Case Study mehr über die Prognoseergebnisse und welche Herausforderungen es zu bewältigen galt.

Download Case Study

©siculodoc stock.adobe.com
Porzellanmanufaktur (Bildrechte ©siculodoc stock.adobe.com)

#AdvancedAnalytics #Preissensitivitätsprognosen #Einkaufsverhalten #Retail #HoReCa