Industry Analytics

Analytics - die vierte industrielle Revolution

Die Digitalisierung in der Industrie schreitet voran – mit weitreichenden Auswirkungen auf die Produktionsprozesse, die Unternehmen selbst und auf das Serviceangebot für Kunden.

Neue Geschäftsmodelle entstehen. Neue Dienstleistungen werden angeboten.Ein Paradigmenwechsel ist im Gange und erfordert ein grundlegendes Umdenken. Produktion wird smart. Wartung und Service werden vom lästigen Übel zum Innovationsmotor vieler Unternehmen.

Smarte Produktion

Moderne Industrieunternehmen überlassen die Optimierung der Produktionsprozesse längst nicht mehr nur den eigenbauten Regelkreisen von Maschinen und der Intelligenz der sie bedienenden Menschen. Die Kombination und smarte Analyse vielfältiger Datenquellen generiert vielfältige neue Möglichkeiten.

Was passiert wenn Ihre Produktion still steht? Was geschieht mit ihrem Zeitplan? Was geschieht mit geplanten Lieferterminen? Wie entwickeln sich dadurch entstehende Zusatzkosten?

Was wäre, wenn Sie als Produktionsverantwortlicher im Voraus wüssten, welche Maschine oder welches Bauteil ausfallen wird? Und wann genau? Und an welchem Bauteil es liegen wird? Und warum dieses Bauteil Probleme machen wird?

Wir geben Ihnen die Antworten, die Sie suchen. Wie machen wir das? Ganz einfach:
Sie erhalten kontinuierlich Sensorendaten Ihrer Maschinen. Es ist erstaunlich, welche Antworten in diesen Daten verborgen sind, erst recht, wenn Sie sie mit anderen Informationen (Wartungsberichte, Produktions- und Reparaturhistorien, Wetterdaten, und vieles mehr) kombinieren.

mayato hilft Ihnen, diese Informationen mit modernsten Technologien zusammenzuführen und auszuwerten. mayato besitzt langjährige Erfahrung im Aufbau von Big-Data-Architekturen und in der Analyse großer und komplexer Datenmengen.

Innovation in Wartung & Service

Viele produzierende Unternehmen lebten lange nach der Devise "verkauft - vergessen". Wartung oder erst recht Garantiefälle waren ein notwendiges Übel, Kundenbeschwerden manchmal unvermeidlich. Dies ändert sich - zum Wohl des Kunden wie der Produzenten.

Nach dem Verkauf generieren viele Produkte auch beim Kunden noch vielfältigste Daten

  • über sich selbst und mögliche Ersatzteil- oder Wartungsbedarfe
  • über die Umgebung, in der sie sich befinden
  • über das Nutzungs- und sonstige Verhalten des Kunden

Diese Daten bieten unzählige Möglichkeiten, dem Käufer auch während der Nutzungsphase noch verschiedenste Services anzubieten, wie z.B.

  • pauschale Wartungsverträge
  • Nutzungsstatistiken und Optimierungsvorschläge
  • präventive und prädiktive Wartung

mayato kennt viele solcher Lösungen. Unsere Berater wissen, wie solche Lösungen aufzubauen sind, welche technischen Komponenten dabei eine Rolle spielen, wie man die Daten auswertet, aber auch wie man das Vertrauen des Kunden durch geeignete Datenschutzmaßnahmen gewinnt und bewahrt.