IT Operations Analytics

IT generiert und analysiert Daten

Moderne IT-Landschaften sind extrem komplex. Sie stabil am Laufen zu halten, aber auch ihre Sicherheit zu gewährleisten, gehört zu den größten Herausforderungen für IT-Leiter.

Systeme und Prozesse produzieren Unmengen an Daten, die Hinweise liefern – Hinweise auf Instabilitäten und technische Probleme, aber auch auf mögliche Sicherheitslücken und Angreifer. mayato analysiert diese Daten gemeinsam mit den Sicherheitsexperten von canacoon und erlaubt Ihnen so ein zielgerichtetes Handeln.

IT Operations Analytics

Operational Analytics lernt aus dem Verhalten und Ereignissen in Ihrer IT-Infrastruktur und kann so den Ausfall einzelner Komponenten Ihrer IT-Infrastruktur vorhersagen. Dies ermöglicht präventive Maßnahmen, reduziert Ausfallzeiten signifikant und verringert das Vorhalten teurer Reservekomponenten.

Mit Operational Analytics interpretieren wir die verfügbaren Daten Ihrer IT-Infrastruktur und analysieren sie mit Big Data Analytics. So sind wir in der Lage, verlässliche Aussagen über das Verhalten Ihrer IT-Infrastrukturkomponenten zu geben. Mit größtmöglicher Genauigkeit können wir so den Ausfall von Komponenten vorhersagen. Wir nutzen Ihre vorhandenen Daten und Prozesse, zur Sicherung und Verbesserung der Servicequalität und um die Verfügbarkeit Ihrer Infrastruktur zu erhöhen. Sie reduzieren manuelle Analyseaufwände, verkürzen Bearbeitungszeiten und schaffen die Grundlage zur Analyse komplexer Ausfallszenarien unter effizienter Nutzung Ihrer Ressourcen. Wir versetzen Sie in die Lage schnell und effizient Ihre individuellen Herausforderungen zu identifizieren, komplexe Ausfallszenarien nicht nur zeitnah nachvollziehen zu können, sondern auch vorhersagen zu können und ergänzen das mit passgenau zugeschnittenen Lösungen für

  • Individuelle „Ende zu Ende“ Transparenz
  • Schaffung von Reporting-Grundlagen für die bedarfsgerechte Weiterentwicklung einer effizienten IT
  • Predictive Analytics für kommende, drohende Ausfälle und Überlastungen von Systemen

Kosten und Bearbeitungszeiten kritischer Incidents und Systemausfälle gehen zurück, weniger hochqualifizierte Ressourcen werden gebunden. Sie erhalten einen besseren Überblick über alle systemrelevanten Prozesse einschließlich der Identifikation bisher unbekannter Zusammenhänge und Abhängigkeiten. Durch diese Maßnahmen legen Sie die Grundlage für einen effizienten IT Leitstand / IT Operating Center (IT-OC), transparente Prozesse, eine vereinfachte Fehlersuche und damit optimierte Entwicklungs- und Testprozesse, Möglichkeiten zur Angebotsoptimierung hinsichtlich SLAs und eine Erhöhung der Kundenzufriedenheit.

IT Security Analytics

Wir analysieren Ihre IT-Infrastruktur, erweitern Ihr SIEM-System und sagen Ihnen Angriffe auf Ihre IT voraus.

Security Analytics kombiniert vorhandene Daten mit dem Log Management und vorhandenen SIEM Lösungen (Security Information and Event Management), der Netzwerküberwachung und threat detection mit dem Ziel, sicherheitsrelevante Vorfälle zu minimieren und präventiv und zeitnah zu (re-)agieren.

Security Analytics sammelt alle relevanten Daten Ihres Netzwerks, verknüpft diese Informationen, um sicherheitsrelevante Szenarien in Echtzeit zu erkennen und angemessen (re-)agieren zu können. Dadurch wird das Risiko und der operative Aufwand signifikant reduziert. Big Data Security Analytics (BDSA) kombiniert Daten aus den Bereichen Log Management, aus vorhandenen SIEM Lösungen, Netzwerküberwachung und threat detection und analysiert diese. So können wir sicherheitsrelevante Vorfälle minimieren und damit Compliance Anforderungen - insbesondere aus dem Risk Management - erfüllen.

Wir interpretieren Ihre verfügbaren Daten der IT-Infrastruktur und analysieren Sie mit Big Data Analytics. So sind wir in der Lage, ein verlässliches Bild über Ihre aktuelle und zukünftige Risiko- und Bedrohungslage zu treffen und versetzen Sie in die Lage angemessene Präventions- und Gegenmaßnahmen zu entwickeln, bevor(!) Probleme eintreten. Mit einer größtmöglichen Genauigkeit können wir so Zusammenhänge aufzeigen und Vorhersagen über die Eintritts- und Erfolgswahrscheinlichkeit von Angriffen auf Ihre IT-Infrastruktur treffen.