News

Veröffentlichungen, Veranstaltungen und Veränderungen bei mayato

In-Memory-Datenbanken: SAP versus Oracle
22. Apr 2013

SAP und Oracle stehen mit In-Memory-Appliances für die Echtzeitanalyse im Wettbewerb. Worin sich die Angebote unterschieden, lesen Sie im ISReport.

In-Memory braucht eine strenge Produktauswahl
10. Apr 2013

Der Markt für Business Software ist durch In-Memory-Technologie im Umbruch. Nicht selten lassen Hersteller ihre potentiellen Kunden im Unklaren über den wahren Entwicklungsstand und die Leistungsfähigkeit ihrer jeweiligen Produkte. Stattdessen versuchen ihre Marketingabteilungen zum Kauf zu animieren. Daher fällt es IT-Entscheidern schwer, die richtige Technologie und den richtigen Zeitpunkt für den Einstieg in In-Memory zu finden. Lesen Sie mehr in einem mayato Artikel in der Märzausgabe von isreport (S. 16.ff)

mayato neuer IBM Partner
10. Apr 2013

mayato ist seit März 2013 offiziell IBM Business Partner. Durch den Ausbau der Zusammenarbeit schaffen beide Partner zusätzliche Synergien bei der Umsetzung von gemeinsamen BI-Projekten. Gemeinsam unterstützen IBM und mayato große und mittelständische Unternehmen bei Themen wie Kunden- und Loyalitätsmanagement, Churn Vorhersage, Kundenlebenszyklus, Kampagnenmanagement sowie bei der Simulation von Planungsszenarien im Marketing. Zur Pressemeldung.

Upgrade BW 7.3 – Erfahrungen und Empfehlungen
26. Mrz 2013

mayato Berater stellen ihre Erfahrungen mehrerer Upgradeprojekte auf BW 7.3 in einem Artikel in S@PPORT zusammen und geben Empfehlungen zum richtigen Vorgehen.

Big Data – Analytics Reloaded
12. Mrz 2013

Kaum ein IT-Thema bewegt derzeit Medien und Unternehmen in gleichem Maße wie Big Data. Innovative Konzepte für die Speicherung und Auswertung solcher Daten sind gefordert. Dr. Marcus Dill von mayato erläutert in „Banken & Sparkassen“ Nutzen von Big Data Analytics und gibt Vorgehensempfehlungen.